Aufruf zur Teilnahme am Mathematikwettbewerb
Mathématiques Sans Frontieres 2019

Es ist wieder soweit!!!



Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie in jedem Schuljahr schreiben das Regierungspräsidium Freiburg und das
Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch den Wettbewerb

"Mathematik ohne Grenzen"

für die Klassenstufen 9 und 10 (G9: Klassen 10 und 11)

aus.

Er wird am

Montag, 28. Januar 2019,

in der Zeit von 8.00 - 10.00 Uhr (Arbeitszeit 90 Minuten)

stattfinden.

Das Regierungspräsidium bittet die Schulleitungen, die Initiative zu unterstützen und die Ausschreibung an die Lehrkräfte des Faches Mathematik in den Klassen der betreffenden Stufen weiterzuleiten.

Der Erfolg des Wettbewerbes gründet sich auf seine besondere Form und seine phantasievollen Aufgaben, die darauf angelegt sind, die Team- und Organisationsfähigkeit innerhalb einer Klasse zu fördern und durch interessante Fragestellungen für jede Begabung eine Breitenwirkung im Sinne von "mehr Freude an der Mathematik" zu erzielen.

Teilnehmende Klassen haben innerhalb von zwei Unterrichtsstunden 10 Aufgaben (Klassenstufe 9) bzw. 13 Aufgaben (Klassenstufe 10) bei selbst gewählter Organisationsform zu lösen, darunter eine Problemstellung in einer zu wählenden Fremdsprache.

Eine Korrektur der Lösungen vor Ort ist nicht erforderlich, denn die Korrektur wird wie üblich zentral von Kolleginnen und Kollegen des Hans-Furler-Gymnasiums Oberkirch durchgeführt.

Um einen Einblick in die Art der Aufgaben und der Fragestellungen zu vermitteln, sind die Aufgaben des Probewettbewerbs beigefügt, der zur Vorbereitung der Klassen auf den Wettbewerb – hier mit Hilfe des Fachlehrers/der Fachlehrerin – an einem geeigneten Tag durchgeführt werden kann.

In jeder Klassenstufe qualifizieren sich die drei erfolgreichsten Klassen aus dem Regierungsbezirk Freiburg für die internationale Feier mit abschließendem Wettbewerb am Mittwoch, dem 29. Mai 2019, im Europapark Rust. Dort werden wie immer auch Klassen aus dem
Elsass und der Nordschweiz teilnehmen.

Daneben gibt es auch in diesem Schuljahr wieder mehrere regionale Siegerfeiern, bei denen jeweils die besten Klassen gekürt werden. Orte und Termine dieser Feiern werden rechtzeitig auf der Homepage des Wettbewerbs veröffentlicht:

Zugang:     von der Homepage des HFG Oberkirch (www.hfg-oberkirch.de)
                  
® Unterricht ® Fächer ® Mathematik ® Mathematik ohne Grenzen“,
                   dort in der Rubrik „Termine“.
direkt:        http://www.hfg.og.bw.schule.de/pages_kli/mog/seiten/index.html

Eine Anmeldung für den Wettbewerb ist nicht erforderlich.

Alle Gymnasien des Regierungsbezirks erhalten die Aufgaben und weitere Unterlagen ca. zwei Wochen vor dem Wettbewerb per Mail.

Das Einsenden von Lösungen gilt dann als Anmeldung zum Wettbewerb.

 

Für die Klassenstufe 5 wird wieder der Junior-Wettbewerb angeboten, dessen Aufgabenstellungen denen des „großen“ Wettbewerbs ähneln, wie Sie an den ebenfalls beigefügten Probeaufgaben erkennen können. Für diesen Junior-Wettbewerb, zu dem es keine zentralen Siegerfeiern geben wird, gelten die folgenden Rahmenbedingungen:

            Termin:           Donnerstag, 7. Februar 2019

            Arbeitszeit:      45 Minuten

            Klassen:          Stufe 5

            Anmeldung:    ebenfalls nicht erforderlich

zurück
hum 19.12.2017